Nadja Büttner
Linien und Fläche

Eröffnung am Sonntag, 9. Dezember 2018 um 16 Uhr

Am Sonntag, 9. Dezember 2018, wird die Ausstellung „Linien und Fläche“ von Nadja Büttner in der Schleuse der Opelvillen um 16.00 Uhr eröffnet. Bis zum 6. Januar 2019 kann die Schau anschließend dort besichtigt werden.
Die 1987 geborene Künstlerin studierte von 2012 bis 2014 an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Seit 2015 studiert Nadja Büttner an der Frankfurter Städelschule bei Tobias Rehberger.

Nähere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf unserem Blog.

 

Weitere Schleusen-Ausstellungen:

Svetlana Mijic, 27. Januar bis 10. März 2019

Jakob Francisco Otter, 24. März bis 28. April 2019