Felix Pötzsch
»Empty Landscape«
9. Oktober bis 6. November 2016

Felix Pötzsch<br/>»Empty Landscape«<br/>9. Oktober bis 6. November 2016

Für »Empty Landscape« hat Felix Pötzsch Arbeiten zu einer raumbezogenen Installation zusammengefügt, die zwischen 2015 und 2016 entstanden sind. Aus den Materialien Holz und Leinwand, Öl und Lack hat er eine provokant vereinfachte Landschaft geschaffen, die noch bis zum 6. November in der Schleuse der Opelvillen zu durchstreifen ist.

 

2_felix-poetzsch-empty-landscape-south-seas-1-2016-280x100cm-oel-auf-leinwand-holz-3-von-12

»Empty Landscape«, Installationsansicht

 

3_felix-poetzsch-empty-landscape-south-seas-1-2016-280x100cm-oel-auf-leinwand-holz-4-von-12

South Seas 1, 2016, Öl auf Leinwand

 

4_felix-poetzsch-empty-landscape-5-von-12

»Empty Landscape«, Installationsansicht, im Vordergrund rechts South Seas 2, 2016,

Öl auf Leinwand

 

5_felix-poetzsch-empty-landscape-o-t-2015-27x24-oel-auf-mdf-10-von-12

o.T., 2015, Öl auf MDF, Innenansicht

 

6_felix-poetzsch-empty-landscape-o-t-2015-27x24-oel-auf-mdf-12-von-12

o.T., 2015, Öl auf MDF, Außenansicht

 

7_felix-poetzsch-empty-landscape-salzburg-2015-230x70cm-holz-lack-9-von-12

»Empty Landscape«, Installationsansicht, im Vordergrund Salzburg, 2015, Lack auf Holz

 

8_felix-poetzsch-empty-landscape-o-t-2015-32x23cm-oel-auf-mdf-2-von-12

o.T., 2015, Öl auf MDF

 

Bildnachweis: © Felix Pötzsch