Finissage in der Schleuse:
Veronika Weingärtner
»one by one«
Sonntag, 26. März um 16 Uhr

Finissage in der Schleuse:<br/>Veronika Weingärtner<br/>»one by one«<br/>Sonntag, 26. März um 16 Uhr

In der Schleuse der Opelvillen zeigt die Künstlerin Veronika Weingärtner (geb. 1981) noch bis zum 26. März die Ausstellung »one by one«. Die Künstlerin absolviert aktuell ihr Meisterschülerstudium in der Klasse von Andrea Büttner an der Kunsthochschule Mainz. Weingärtner arbeitet experimentell in unterschiedlichen Medien und mit verschiedenen Techniken, die sie collageartig kombiniert.
Seit dem 5. Februar sind in der Schleuse erstmals neue Werke der Künstlerin zu sehen. Sie präsentiert abstrakte Grafiken, Siebdruckarbeiten und eine Installation an den Fenstern, die die Atmosphäre des Raumes je nach Sonneneinfall verändert. Zur Finissage am Sonntag, 26. März um 16 Uhr erweitert Weingärtner die Ausstellung um zwei Videoarbeiten und zeigt somit ihr vielfältiges Œuvre in voller Bandbreite.