Nur noch bis Sonntag in der Schleuse
Nadja Büttner: Linien und Fläche

Nur noch bis Sonntag in der Schleuse<br/>Nadja Büttner: Linien und Fläche<br/>

Main-Spitze, Dezember 2018: 

von Gregor Ries

„Obwohl die Ausstellung den Titel „Linien und Fläche“ trägt, trifft dieser nur auf einen Teil der präsentierten Arbeiten der 22-jährigen Bildhauerin Nadja Büttner zu. Für die Schleuse der Opelvillen erstellte die in Bamberg geborene Künstlerin fünf sich ergänzende Werke. In unterschiedlicher Herangehensweise spielt die Städelschule-Absolventin mit Möglichkeiten von Reflexion und Wahrnehmung.“ weiterlesen

 

Nur noch bis Sonntag, 6. Januar 2019, kann Nadja Büttners Ausstellung in der Schleuse besucht werden. Der Eintritt in die Schleuse ist wie immer frei.

 

Bildnachweis: Nadja Büttner, Ausstellungsansicht Linien und Fläche, 2018 Foto: © Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim