Nur noch bis Sonntag!
Simone Eisele: »One Paper Mask«

Nur noch bis Sonntag!<br/>Simone Eisele: »One Paper Mask«

Noch bis Sonntag kann in der Schleuse der Opelvillen Simone Eiseles Ausstellung One Paper Mask besucht werden.
Das Thema der Ausstellung ist die Nachahmung, deren Qulität durch ihre Präzision bestimmt wird.
Ist das was man sieht die Wirklichkeit oder nur eine Maske, ein Schleier, ein Schatten? Eine Reise in eine Scheinwelt. Machen Sie sich doch einfach selbst ein Bild davon! Simone Eiseles Ausstellung One Paper Mask ist noch bis Sonntag in der Schleuse zu sehen.

Simone Eisele studiert seit 2015 an der Kunsthochschule Mainz. 2016 belegte sie Kurse bei Tamara Grcic und John Skoog. Nach mehreren Gruppenausstellungen 2016 und 2017 ist One Paper Mask in den Opelvillen ihre erste Einzelausstellung

Bildnachweis: Simone Eisele, One Paper Mask, 2017  © Simone Eisele, Foto: Frank Möllenberg.