Faust-Kultur.de, 18. Februar 2019: Kulturtipps: Antanas Sutkus. Fotografien

Von Eugen El – Auf einer Schwarzweißfotografie ist der französische Philosoph Jean-Paul Sartre zu sehen. Er schreitet leicht gebückt durch eine Dünenlandschaft. Sartre scheint sich gegen starken Wind zu stemmen. Das Bild ist 1965 auf der Kurischen Nehrung im damals sowjetischen Litauen entstanden. Der 1939 geborene Fotograf Antanas Sutkus durfte Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir während ihres mehrtägigen Litauen-Besuchs ablichten. Sutkus‘ Sartre-Fotografie ist zu einer Ikone geworden. […]

Zum Artikel