Feiern Sie mit uns! Das Sommerfest der Opelvillen am Sonntag, 29. Juli ab 16 Uhr

Unter dem Motto „Schleuse/Labor ausgelagert – Junge Kunst im Garten“ laden wir am kommenden Sonntag, dem 29. Juli, alle zu unserem Sommerfest auf den Grünflächen um die Opelvillen ein. Parallel zum Ende der aktuellen Ausstellung „Die reine Leidenschaft – Amateurfotografien von Peter Dammann, Eugen Gerbert, Axel Herrmann und Vasilii Lefter“ eröffnen wir um 16 Uhr unser  besonderes Gartenprojekt. Mit dabei sind zehn junge zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler von den umliegenden Kunsthochschulen, die erstmals den Außenbereich der denkmalgeschützten Doppelvillenanlage mit ihren Arbeiten bespielen.

Während sich der Freundeskreis der Opelvillen und die Rüsselsheimer Winzerfreunde um Ihr leibliches Wohl kümmern, sorgt Daniel Herrmann, der Sohn des verstorbenen Amateurfotorgrafen Axel Herrmann, für die musikalische Untermalung des Festes und bringt dafür extra die Plattensammlung seines Vaters mit.

Wir freuen uns auf Sie!

Zum Programm

Foto: Lukas Sünder, „Statistic Picnic“, 2017 © Lukas Sünder