Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche! »Unten am Boden – Hoch in der Luft« Menschen aus außergewöhnlichen Perspektiven gezeigt. Teilnahmeschluss ist der 1. Juni 2018

Begleitend zu unserer kommenden Ausstellung Die reine Leidenschaft findet ein Fotowettbewerb statt. Mitmachen dürfen alle Kinder und Jugendlichen, Schülerinnen und Schüler aus Rüsselsheim und der Umgebung zwischen 6 und 18 Jahren. Das diesjährige Motto lautet »Unten am Boden – Hoch in der Luft« und soll dazu anregen, Menschen aus ungewöhnlichen Blickwinkeln und Perspektiven zu fotografieren.

Eng verknüpft ist das Thema des Fotowettbewerbs mit der Ausstellung zur Amateurfotografie von 2. Mai bis 29. Juli 2018. Erstmals vorgestellt werden vier Hobbyisten, die über Jahrzehnte hinweg voller Eifer Motive ihrer Wahl verfolgten. Axel Herrmann ist einer von ihnen. Er war als Pilot hoch in der Luft unterwegs und nahm seine Reisen zum Anlass, an weit entfernten Orten der Welt zu fotografieren. Peter Dammann und Eugen Gerbert – zwei weitere Amateurfotografen – blieben zumeist am Boden und übten ihre Leidenschaft im Kreise ihrer Familie und Freunde aus. Insbesondere Eugen Gerbert fertigte zahlreiche Aufnahmen seiner Frau in allen Lebenslagen an. Vasilii Lefter – der letzte im Bunde – porträtierte die einfache Landbevölkerung im Moldawien der Sowjetzeit. In der Ausstellung sind daher viele Anregungen zum Fotowettbewerb zu finden. Zur Inspiration dürfen Jugendliche bis 18 Jahre die Ausstellung kostenlos besuchen.

Das Thema des Fotowettbewerbs soll weiter dazu anregen, künstlerisch zu experimentieren und das Medium der Fotografie kennenzulernen. Kinder und Jugendliche sind angesprochen, neue Blickwinkel einzunehmen und Menschendarstellung mit anderen Augen zu sehen. Ob Schattenspiele an der Wand oder ein Blick auf den Schulhof aus der Vogelperspektive, die Juroren Frank Möllenberg und Stephan Dudek freuen sich auf phantasievolle Einfälle. Alle eingereichten Fotos werden bewertet und am 15. Juni 2018 um 17 Uhr bei der offiziellen Preisverleihung werden die Sieger prämiert. Die von der Jury ausgezeichneten Aufnahmen werden erstmals in Form eines Jahreskalenders veröffentlicht.

Weitere Informationen zur Anmeldung und den Teilnahmebedingungen: hier

Mit freundlicher Unterstützung: Kultur123 Stadt Rüsselsheim