My Love My Love – Zwei zum Preis von einem am Valentinstag in den Opelvillen

Am Valentinstag, kommenden Dienstag, 14. Februar 2017 gilt hier in den Opelvillen: Zwei zum Preis von einem. Als besonderes Geschenk zum Tag der Liebenden ist für alle Ehe- und Liebespaare, die zu zweit unsere aktuelle Schau Niki de Saint Phalle und das Theater – At Last I Found the Treasure besuchen, eine von zwei Eintrittskarten umsonst.

Die Liebe ist neben dem Theater nämlich auch ein zentrales Thema der Ausstellung! Zum ersten Mal vollständig zu sehen ist eine Serie von rund 30 Siebdrucken, die Niki de Saint Phalle zwischen 1968 und 1970 als Liebesbrief-Gedichte entwickelte. In diesen Bild-Liebesbriefen mit Titeln wie My Love My Love spielt die Künstlerin alle Gefühlszustände durch, die das Verliebtsein mit sich bringt. Sie schwört ewige Liebe: »Du bist mein Liebster für immer und immer und immer« (You Are My Love Forever and Ever and Ever), träumt von der gemeinsamen Zukunft: »Gestern Nacht habe ich geträumt« (Last Night I Had a Dream),  sprüht vor Eifersucht: »Warum liebst du mich nicht?« (Why Don’t You Love Me?), bangt: »Mein Liebster, was soll ich tun, wenn du stirbst?« (My Love What Shall I Do if You Die?) oder fragt »Wo sollen wir uns wiedertreffen?« (My Love Where Shall We Meet Again?) – »In der Oper?«,  »Auf einem Segelboot in der Adria?«, »Auf einem Bürgersteig in Manhattan?«, ist da weiter zu lesen.

Alle Verliebten, die ebenfalls noch nicht wissen, wo sie sich mit ihrem Schatz zum nächsten Rendezvous verabreden sollen, laden wir deshalb am Valentinstag zum Ausstellungsbesuch zu zweit ein. Unter dem Motto »My Love My Love – Zwei zum Preis von einem« zahlen Liebespaare dafür nur den einfachen Eintrittspreis von 10 Euro. Die Opelvillen sind an diesem Tag von 10 bis 21 Uhr für Besucher geöffnet. Im Rahmen des vielfältigen Begleitprogramms zur Ausstellung findet um 19 Uhr der FILMDIENSTAG statt. Gezeigt wird der Filmbeitrag Le Rêve de l’Oiseau (1971) mit bislang unveröffentlichten Privataufnahmen aus dem Archiv von Rainer von Hessen. Die Teilnahme am FILMDIENSTAG ist im Eintrittspreis enthalten.