Offenbach Post, 14. Dezember 2017: Sich selbst ins Auge geblickt. Künstlerbildnisse in den Opelvillen

Von EUGEN EL

FRANKFURT. Zwischen Außendarstellung und Blick nach innen – das künstlerische Selbstporträt ist eine besondere Ausdrucksform. Es gibt wohl kaum einen Künstler, der sich im Laufe seiner Karriere nicht selbst gemalt hat. Was sieht der Künstler, wenn er sich selbst ins Auge schaut? In den Opelvillen Rüsselsheim kann man der Frage auf den Grund gehen. Zu sehen sind jetzt über hundert Selbstbildnisse auf Papier. […]

zum Artikel