Für Erwachsene

Neu!
Zusätzliche Termine für die Sonderführung »Mein Schloss am Main«
An je einem Samstag im Monat um 17 Uhr — »Mein Schloss am Main«, so nannte der ehemalige Hausherr und Namenspatron der Kunst- und Kulturstiftung Fritz Opel (1875-1938) liebevoll die Opelvillen. Während der gleichnamigen Sonderführung können Besucher spannende Details zur Geschichte und der wechselvollen Nutzung der Villenanlage am Main erfahren.

Zusatz-Termine: 13. Januar, 3. Februar

Mit Anmeldung. Die Teilnahme kostet 4 € pro Person. Treffpunkt ist im Foyer der Opelvillen.

 

KUNSTABEND
Jeden Donnerstag um 19 Uhr — Führung mit einem Glas Wein oder Softgetränk und Käsehäppchen im Anschluss. Mit Anmeldung.

Wenn Sie mit einer Gruppe (max. 25 Personen pro Führung) am KUNSTABEND teilnehmen möchten, nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

 

KUNSTPAUSE
An je einem Donnerstag im Monat, von 13 bis 13.30 Uhrexklusive Bildbetrachtungen mit Kuratorin Dr. Beate Kemfert

Termine: 26. Oktober, 23. November (Änderungen vorbehalten)

 

Finissage-Gespräch mit Sven Marquardt
Am Sonntag, 26. November um 18 Uhr — Der 1962 in Ost-Berlin geborene Sven Marquardt begann 1982 eine Ausbildung als Fotograf und Kameramann. Nach ersten Veröffentlichungen in den Zeitungen Sonntag und Das Magazin war er von 1985 bis 1986 Assistent von Rudolf Schäfer und realisierte bis Ende der 1980er-Jahre sieben Serien für die Zeitschrift Sibylle. Heute arbeitet der Fotograf international und ist seit zwei Jahren an der OSTKREUZSCHULE für Fotografie tätig. Mittlerweile hat Marquardt zwei Fotobände veröffentlicht. Beate Kemfert spricht mit ihm über Fotografie.