Sommerfest

Einladung!
Schleuse/Labor ausgelagert
Junge Kunst im Garten
Die Opelvillen feiern Sommerfest
am Sonntag, 29. Juli 2018 ab 16 Uhr

Das Novum und auch Experiment ist Resultat der Fülle und Qualität von Bewerbungen für Schleuse und Labor, die in diesem Jahr die Opelvillen erreicht haben. Die hohe Zahl der Talente führte zur Idee, junge Kunst im Garten zu präsentieren. Feiern Sie mit uns!

Parallel findet die Finissage der Ausstellung Die reine Leidenschaft – Amateurfotografien von Peter Dammann, Eugen Gerbert, Axel Herrmann und Vasilii Lefter statt. Außerdem wird in der Schleuse die Ausstellung von Robert Schittko eröffnet und Anna Nero zeigt ihre bis dahin im Labor entstandenen Arbeiten, die sie abends im Artist-Talk persönlich vorstellt. Es gibt Kreativstationen für Kinder sowie Musik durch Daniel Herrmann.

Der Eintritt ist frei, Verzehr erfolgt auf eigene Kosten.

Mit Kunst von:
Ada Rączka, Städelschule
Alicja Wysocka, Städelschule
Edi Danartono, Städelschule
Jakob Brugge, Städelschule
Johannes Lenzgeiger, HfG Offenbach
Liesel Burisch, Städelschule
Lukas Sünder, Fachhochschule FFM
Mathias Weinfurter, HfG Offenbach
Mia Bencun, HfG Offenbach
Robin Stretz, Kunsthochschule Mainz

Zeitplan:

16 Uhr Eröffnung des Gartenprojektes
17 Uhr Eröffnung der Schleusen-Ausstellung
18 Uhr Artist-Talk im Labor
19 Uhr Let´s Dance: Daniel Herrmann legt die Plattensammlung
seines Vaters Axel Hermann aus den 60er und 70er-Jahren auf

Mit Dank an:

Freundeskreis der Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim

 

Foto: Frank Möllenberg © Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim