Ausstellung im Labor:
Anna Nero: »formula«
27. bis 29. Juli 2018

Ausstellung im Labor: <br/>Anna Nero: »formula«<br/>27. bis 29. Juli 2018

Am kommenden Wochenende öffnet Anna Nero die Türen des Labors und präsentiert ihre dort entstandenen Werke der Öffentlichkeit. Die Eröffnung ihrer Ausstellung formula ist am Freitag, 27. Juli 2018, um 18 Uhr. Am Samstag, 28. Juli, und Sonntag, 29. Juli kann man sie von 16 bis 20 Uhr im Labor besuchen. Im Rahmen unseres Sommerfests Schleuse/Labor ausgelagert findet am Sonntag, 29. Juli 2018, ein Artist Talk mit Dr. Ruth Polleit Riechert statt.

Dmitrij Kapitelman schreibt wie folgt über Anna Neros Arbeiten:

“Anna Neros Bilder sind wie ein souveräner Staat. Ein Staat, der seine betrachtenden Bürger mit geometrischer Disziplin, Objekttreue, zuweilen schlichtweg Gittern einfängt. Staatszitat aus Neros Meisterschülerprüfung an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst 2017: „Ich mag Regeln.“

In diesen Regelwerken wird der betrachtende Bürger allerdings mit bedingungsloser Freiheit ausgestattet. Das Korrekte wird mit demselben Formular karikiert, mit dem es beantragt wurde. Anschließend Hedonismus auf Raten ausgezahlt. Konformität oder lila, alles ad absurdum führender Blitz? Starrheit oder Dildo, der auch eine Bong sein könnte? Auf einfache, bäuerliche Monokultur kann man sich auch nicht zurückziehen, auf fast jedem Regelwerk variieren die Oberflächen.

Willkür und Willfährigkeit leben wie zwei zerstrittene Zwillinge in Neros Bildern. Wer sie betrachtet, muss zwischen diesen philosophischen Polen Farbe bekennen. Und zahlt so süße Steuer an den Staat.”

 

Weitere Infos zur Künstlerin hier

Bildnachweis: Anna Nero, Mr. Radio © Anna Nero