Erinnerung
Momentan in der Schleuse:
Robert Schittko: nothing matters (that much)

Erinnerung<br/>Momentan in der Schleuse:<br/>Robert Schittko: nothing matters (that much)

Rüsselsheimer Echo, 1. August 2018: 
von Charlotte Martin

“Robert Schittko stellt in der Schleuse der Opelvillen aus. Die Fotografien und Objekte des Studenten der Hochschule für Gestaltung Offenbach entzünden sich an der Ästhetik der Form, verleihen der Skulptur Lebendigkeit und zeichnen Körper skulptural nach.” weiterlesen

Zur Erinnerung: Die am 29. Juli in der Schleuse eröffnete Ausstellung von Robert Schittko kann noch bis Mitte September in der Schleuse besucht werden! Während das Haupthaus momentan wegen den Umbauarbeiten für unsere kommende Ausstellung geschlossen ist, kann die Schleuse mit freiem Eintritt zu den Öffnungszeiten des Restaurants weiterhin besucht werden!

Diese lauten wie folgt:

Montags Ruhetag
Dienstag bis Freitag 11:30-14:30 17:30-22:30
Samstag ab 17:30
Sonntag 11:30-14:30

 

 

Bildnachweis: Robert Schittko, nothing matters (that much), 2018, Foto der Eröffnung © Robert Schittko