Rückblick: Pia Ferms Schleusen-Ausstellung

Rückblick: Pia Ferms Schleusen-Ausstellung

Vom 10. Dezember 2017 bis zum 14. Januar 2018 präsentierte Pia Ferm ihre erste Einzelausstellung Weight of the Walls in der Schleuse der Opelvillen. Auf Passe-Avant berichtet Carina Bukuts wie folgt darüber:

PASSE-AVANT
von Carina Bukuts

Die Wand ist das tragende Element einer jeden Architektur. Sie gliedert einen Grundriss und schafft Strukturen, wo vorher keine waren. War die massive Wand in der Romanik eines der prägnantesten Elemente des Baukörpers, sollte die Gotik diese auflösen. Sie durchbrach die festungsartigen Mauern mithilfe von großen, vertikalen Fenstern, die der Architektur ein Gefühl von Leichtigkeit vermitteln sollte. Weiterlesen

Bildnachweis: Pia Ferm, Weight of the Walls, 2017, ©  Pia Ferm, Foto: Frank Möllenberg