Rückblick zur Schleuse
Neues von Nadja Büttner

Rückblick zur Schleuse<br/>Neues von Nadja Büttner

Vor fast einem Jahr hat Nadja Büttner in der Schleuse mit Linien und Fläche einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen gegeben. Nun ist sie diesen November gleich in zwei Ausstellungen vertreten. Vom 14. bis 17. November ist sie neben anderen Künstlern auf der Art Düsseldorf an Stand G12 vertreten. Mehr Informationen zu Öffnungszeiten und Programm finden Sie hier.

Außerdem präsentiert sie ab dem 21. November bis zum 5. Januar 2020 im Nassauischen Kunstverein Wiesbaden neue Werke. Die Ausstellung Lash 23 / Klasse Tobias Rehberger wird am 21. November um 18 Uhr eröffnet. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Bildnachweis: Nadja Büttner, Linien und Fläche, 2018, Installationsansicht, Foto: Frank Möllenberg © Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim