Save the date!
Eröffnung in der Schleuse
Lisa Peil: »vom in die ferne stürzen
und so schnell nicht wieder zurückkommen«
9. Februar 2020 ab 12 Uhr

Save the date! <br/>Eröffnung in der Schleuse<br/>Lisa Peil: »vom in die ferne stürzen <br/>und so schnell nicht wieder zurückkommen«<br/>9. Februar 2020 ab 12 Uhr

vom in die ferne stürzen 

und so schnell 

nicht wieder zurückkommen

 

was bisher geschah

 

näher dran

 

Wir erkunden die Schwerkraft

Ich glaube, ich bin hier falsch…oder doch genau richtig?

 

Memo: treffen uns dann da vorne im Geröll wieder

die Unordnung des Universums nimmt zu.

 

Vorbeiziehen der Gezeiten und Gewohnheiten

und Ich kann alles zur gleichen Zeit wahrnehmen.

 

Ich bin in meine Vorstellungskraft verliebt

 

Wovon redest du? Aber ja, lass da auf jeden Fall mal hingehen.

 

Klarer werdende, sich erneut nähernde Momentaufnahmen..

und der Augenblick: zerstreut

 

Figurative und abstrakte Landschaften aus Linien und Flächen.

 

 

Am Sonntag, 9. Februar 2020, wird parallel zur Vernissage im Haupthaus ab 12 Uhr in der Schleuse Lisa Peils Ausstellung vom in die ferne stürzen und so schnell nicht wieder zurückkehren eröffnet. Weitere Infos folgen in Kürze.

 

Bildnachweis: © Lisa Peil